Herzlich Willkommen

Die Ovesco Endoscopy AG ist ein Medizintechnikunternehmen, das in der flexiblen Endoskopie und der endoluminalen Chirurgie tätig ist. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Produkte für die Behandlung von gastrointestinalen Erkrankungen.

Ovescos Markenzeichen sind innovative endoskopische Clip-Systeme. Der OTSC® ist Ovescos Produktplattform für die Behandlung von gastrointestinalen Blutungen und für den endoskopischen Wandverschluss im Verdauungstrakt.

Ovesco hat Standorte in Deutschland und in den USA. In über 60 Ländern weltweit werden Patienten mit Ovesco-Produkten behandelt.

FTRD®

Endoscopic Full Thickness Resection

Closing the gap between endoscopy and surgery

FTRD® entfernt non-lifting und andere komplexe GI-Läsionen die zuvor operiert werden mussten. Im Vergleich zu oberflächlichen Resektionstechniken können mit dem FTRD® hohe R0-Resektionsraten erreicht werden und erweitert dadurch das Spektrum der Resektionstechniken.

zum colonic FTRD® System

LiftUp®

The durable solution.

Das Injektionsmittel LiftUp® erzeugt, aufgrund seiner thermoreversiblen Eigenschaften bei Körpertemperatur, ein submuköses Gelkissen. Es entsteht ein ausgeprägtes und langanhaltendes Sicherheitspolster, welches die Notwendigkeit zur Nachinjektion verringert und die Schichten gut exponiert, um eine sichere und einfache Resektion zu ermöglichen.

zu LiftUp®

Jahreskongress

DGVS Jahrestatung in Leipzig vom 16. bis 19. September 2020

Ovesco ist Aussteller auf der 75. Jahrestagung der DGVS in Leipzig vom 16. bis 19. September 2020. Wir freuen uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

mehr…

Neue Firmenzentrale

Ovesco Endoscopy AG setzt auf Solarkraft im Neubau

Nach dem Umzug in ihre neue Firmenzentrale im Technologiepark Tübingen Anfang Mai, nimmt die Ovesco Endoscopy AG ihre hochentwickelte Photovoltaikanlage offiziell in Betrieb.
Die Anlage wurde gemeinsam mit dem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ihrer Zweckbestimmung übergeben.

zum Bericht