remOVE DC Cutter

Bipolares endoskopisches Instrument zur Fragmentierung von OTSC® und FTRD® Clips. Zu remOVE DC Cutter
Kategorie:

Beschreibung

07071 96528 160
service@ovesco.com

Einsatzgebiet des remOVE DC Cutter

Der remOVE DC Cutter ist ein bipolares endoskopisches Instrument, dass zusammen mit dem remOVE DC Impulse, die Fragmentierung der OTSC® und FTRD® Clips im Verdauungstrakt ermöglicht.

Der remOVE DC Cutter

Der remOVE DC Cutter besteht aus einem isolierten Leitungsdraht mit freigelegter Spitze, welcher durch den Arbeitskanal eines Endoskops hindurchgeführt werden soll. Es leitet soll den Gleichstrom (DC), welcher vom Generator bereitgestellt wird, zu einem bereits implantierten Clip. Der Clip wird hierbei durch Widerstandsaufheizung durchtrennt.

Der remOVE DC Cutter ist ausgelegt zur Verwendung mit dem DC Impulse und flexiblen Endoskopen.

Der remOVE DC Cutter ist Teil des remOVE DC Cutter Set.

Maße und Spezifikationen

Länge220 cm
Max. Durchmesser2,6 mm
Geeignete EndoskopeArbeitskanaldurchmesser: mind. 2,8 mm
Verpackungseinheit1 Stk.
Artikelnummer des remOVE DC Cutter SetremOVE DC Cutter Set 12: 400.02.01 (inkl. remOVE DC Cutter, remOVE SecureCap 12, remOVE Grasper und remOVE Shield)
remOVE DC Cutter Set 14: 400.02.02 (inkl. remOVE DC Cutter, remOVE SecureCap 14, remOVE Grasper und remOVE Shield)

Anwendung des remOVE DC Cutter

Schritt 1: Einführen des remOVE DC Cutter in den Arbeitskanal und Kontakt zum Clip herstellen. Bei konstantem akustischem Signal den Schneidevorgang durch einmalige Betätigung des Fußschalters auslösen. Wiederholen der Applikation an einer Stelle auf der gegenüberliegenden Seite der ersten Trennstelle.

0_Cutter-angelegt
1_Clip-durchtrennt_Cutter-angelegt

Schritt 2: Die erfolgreiche Fragmentierung des Clips an zwei Stellen kann im endoskopischen Bild verifiziert werden.

2_Clipfragmente

Schritt 3: Aufsetzen der remOVE SecureCap auf das Endoskop und erneute Einführung. Einziehen der Clipfragmente mit dem remOVE Grasper in die remOVE SecureCap und Extraktion aus dem Verdauungstrakt.

3_Clipfragment-in-SecureCap

Wichtige Hinweise

Vor der Anwendung muss das Endoskop durch das remOVE Shield geschützt werden.

BEISPIEL 1*:

Clipentfernung mit AWC®

Clipentfernung mit DC Cutter und einem zusätzlichen Greifer im AWC®

*Quelle: Prof. Dr. Marc O. Schurr, Ovesco Endoscopy AG, Tübingen [In-vivo Modell]

BEISPIEL 2*:

Zustand nach endoskopischer Vollwandresektion mit FTRD® im Sigma. Clipentfernung zur Rezidivüberwachung.

FTRD® Clip im Sigma

remOVE DC Cutter ist am Clipbogen positioniert

Der Clipbogen wurde vollständig durchtrennt

Der Clip wird an einer weiteren Stelle auf der gegenüberliegenden Clipseite durchtrennt

Bergung eines Clipfragments mit Hilfe des remOVE Grasper und der remOVE SecureCap

Geborgene Clipfragmente

*Quelle: Prof. Dr. K. Caca und Dr. A. Schmidt, Klinikum Ludwigsburg, Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämato-Onkologie, Diabetologie und Infektologie

Medien

Weitere Produkte aus der remOVE System Produktfamilie

OBEN